Weblog

Passwörter - ein Fluch

Passwörter sind der Zugang zu den wichtigsten Daten eines Jeden im Internet. Daher achten Nutzer wie auch Administratoren immer darauf, dass diese Passwörter sicher vor Spürnasen und schwer zu knacken sind. Doch nicht überall sind diese Bemühungen für den Nutzer logisch nachvollziehbar oder gar einfach in der Handhabung.

Ich als "Poweruser" nutze selbstverständlich viele kryptische Sonderzeichen in meinen Passwörtern, welche die Zeichenzahl von 12 nie unterschreiten und ich ändere meine Passwörter häufiger, als mir lieb eigentlich ist. Das klappt im Internet ganz gut, ist hoffentlich sicher und so mache ich es bei jedem Anbieter.

Außer bei den wichtigsten Dingen... den Kreditinstituten. Diese haben ihre ganz eigenen Vorstellungen von Sicherheit. Freilich ist da schon vieles besser geworden, denn viele unterstützen mittlerweile auch Alternativbrowser, bieten umfangreiche Sicherheitskonzepte an und liefern tonnenweise Tipps auf Papier mit. Aber wo es hapert, das sind unverständlicher Weise die Passwörter.

Wie kann es zum Beispiel sein, dass ein als "Pin" getarntes Passwort nur 5, in Worten fünf, Zeichen haben darf... so kurz ist nicht einmal mein kleinstes und unwichtigstes Passwort. Ob da Sonderzeichen erlaubt sind, wage ich gar nicht mehr zu fragen.

Aber wozu auch fragen, wenn man das gesagt bekommt... irgendwann. So kann es schon einmal eine Stunde dauern, ein neues Passwort zu wählen, wenn man nach Eingabe von Nutzername, altem Passwort, neuem Passwort und der Verifizierung des neuen Passwortes plötzlich den Satz "Sonderzeichen und Leerstellen sind nicht erlaubt." liest. Natürlich sind die anderen Angaben auch gleich wieder verschwunden, also beginnt man von neuem - ohne Sonderzeichen.

Eine halbe Ewigkeit später erschallt der Satz "Ihr Passwort muss zwischen 8 und 16 Zeichen umfassen."... aber ohhje, es waren wohl 16,5. So kann es ewig weitergehen und der Nerv des normalen Nutzers wünscht sich dann doch wieder ein einfaches Passwort wie "1234567"... nicht gerade sicher, aber diesmal meckert zumindest nicht die Bank.

Veröffentlicht am 28 Dec 2007 von Christian
Drucken Kommentare
Powered by CuteNews
RSS Feed