Weblog

DSL 6000 mal anders...

wieistmeneip.de

Nun, dass die Telekom unseren DSL-Anschluss auf DSL 6000 aufgerüstet hat, finde ich ja eine feine Sache. Dass dieser Anschluss laut dem Speedtest von wieistmeineip.de ganze 32.768 kbit/s liefern soll, finde ich aber noch viel viel feiner. Das hieße, dass unsere Leitung fast fünf mal so schnell sei, wie geschalten. Doch die erste Euphorie, dass man nun 3 MB pro Sekunde laden könne, verflog schnell, als ich folgenden Satz las: "Uns wurde berichtet, dass bei Verwendung von Sicherheits-Software (z.B. GData, ZoneAlarm und anderen) zu hohe Geschwindigkeiten gemessen werden können. ". GData Antivirus ist also der Fehlerteufel. Abgeschalten komme ich nur knapp über die 5000 kbit/s.

Schade... wieder nix mit wirklich schnellen Downloads.

Quelle: www.wieistmeineip.de

Veröffentlicht am 25 Nov 2007 von Christian
Drucken Kommentare
Powered by CuteNews
RSS Feed